Grüner Star, was ist das eigentlich?

Grüner Star, was ist das eigentlich?

Fragen uns immer wieder unsere Kunden,  aus diesem Grund starten wir für Euch eine kleine Aufklärungskampagne mit unserem Blog!

Das Glaukom ist eine in den meisten Fällen schleichend verlaufende Erkrankung des Sehnervs. Dabei sterben die Fasern des Sehnervs nach und nach ab, oft ist dafür ein zu hoher Augeninnendruck verantwortlich. Wir Menschen selbst bemerken von den zunächst am Rand des Gesichtsfelds auftretenden Ausfällen oft jahrelang nichts. Wenn uns auffällt, dass mit den Augen etwas nicht in Ordnung ist, ist der größte Teil des Sehnervs meist schon unwiederbringlich zerstört. Der SehFahrt-Check bietet jedoch die Chance, die Krankheit zu erkennen, bevor gravierende Ausfälle auftreten. Dann können Augenärzte die drohende Erblindung in den allermeisten Fällen mit Augentropfen, Laserbehandlungen oder Augenoperationen verhindern.

 

In unserem nächsten Beitrag, sagen wir Euch, für wen und wann solche Vorsorgeuntersuchung wirklich sinnvoll ist! 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0